Rezertifizierung IPMA Level C und B Workshop für Projektleiter

Zielgruppe

Projektleiter mit mehrjähriger Praxiserfahrung in der eigenverantwortlichen Leitung von Projekten und gültigem Projektmanagement-Zertifikat IPMA Level C oder B.

Nutzen

Der Workshop gibt Ihnen Klarheit über Voraussetzungen und Anforderungen für die Rezertifizierung
nach dem IPMA-Standard. Ihre Rezertifizierungsunterlagen werden vor Abgabe geprüft, um Ihre Chancen auf eine erfolgreiche Projektmanagement-Rezertifizierung zu erhöhen. Für Ihre Rezertifizierung sammeln Sie wertvolle Projektmanagement-Weiterbildungspunkte.

Inhalt

  • Prozess der Rezertifizierung
  • Anforderungen für die Rezertifizierung
  • Bearbeitung der Rezertifizierungsunterlagen
  • Neuigkeiten aus der IPMA: relevante Änderungen für Ihre praktische Projektarbeit und Ihre Rezertifizierung
  • Multiprojektmanagement = Multi-Problem-Management?
  • Social Skills: Die weichen sind die harten Faktoren!
  • Internationale PM-Standards im Vergleich: Spannungsfeld IPMA, PMI® und PRINCE2™
  • Take your project along: Bringen Sie Ihr Thema mit und tauschen Sie sich im Expertenkreis mit Ihren praxiserfahrenen Projektleiterkollegen aus.

Blickpunkt Praxis

Sie erfahren das Wichtigste zum formalen Ablauf Ihrer bevorstehenden Projektmanagement-Rezertifizierung nach IPMA und über aktuelle Themen des Projektmanagements. Im Kreis von erfahrenen Projektleiterkollegen diskutieren Sie konkrete Fragestellungen aus dem täglichen Projektgeschäft. Gleichzeitig können Sie wertvolle Weiterbildungspunkte für Ihre Rezertifizierung sammeln.

Dauer

1 Tag

Teilnehmerzahl

8 – 14 Teilnehmer

 

Zurück zur Übersicht